IDO Europa- und Weltmeisterschaften im Tanzen

Riesa freut sich auf die 18. Tanzwochen ab 24. November mit einigen Neuheiten

Erstmalig in der 17-jährigen Tanzhistorie von Riesa finden in diesem Jahr die Europameisterschaften im Showdance in der erdgas arena statt. Ergänzt wird diese neue Wettkampfkategorie mit einem sogenannten „World Cup der Productions". Dahinter verbirgt sich ein buntes Tanzprogramm mit vielen spektakulären Formationen aus der ganzen Welt. Auf diese Showdance-Darbietungen der Weltklasse dürfen sich alle Tanzfans zum traditionellen Termin Ende November, konkret vom 24. – 29.11.2014 freuen. Unmittelbar danach ermitteln die Stepptänzer vom 2. – 6. Dezember ihre Weltmeister. Tickets sind ab sofort an allen bekannten Vorverkaufsstellen erhältlich.

Damit erwartet Riesa Ende des Jahres wieder mehrere tausend Tänzer aus der ganzen Welt. Gekürt werden die Welt- und Europameister bei Kindern, Junioren und Erwachsenen. Zunächst war die diesjährige Showdance-EM in Ungarn geplant. „Aufgrund von politischen Wahlen und Neuorientierungen konnte die EM dort leider nicht realisiert werden – gut für Riesa", erläutert IDO-Vizepräsident Michael Wendt. „Die IDO (International Dance Organization) hat daraufhin Riesa gebeten, die Europameisterschaft durchzuführen." Diesem Wunsch wurde von den Organisatoren in Riesa entsprochen.

„Wir freuen uns unheimlich auf die 18. Internationalen Tanzwochen in der erdgas arena, vor allem die Europameisterschaften mit den besten Tänzern des Kontinents versprechen Höchstspannung", so FVG-Geschäftsführerin Kathleen Kießling.

Die Weltmeisterschaften im Showdance werden in diesem Jahr vom 2. bis 6. September in Prag ausgetragen. Im Jahr 2015 kehrt sie nach Riesa zurück.

Riesa, 26.02.2014

Folgen Sie uns bei FacebookFacebook
Ticket-HotlineTicket-Hotline
KontaktKontakt