Public Viewing in der SACHSENarena

Was Minderjährige bei der nächsten Übertragung beachten müssen

Es ist geschafft – mit seinem 1:0-Siegtreffer gegen die von Jürgen Klinsmann trainierten US-Amerikaner sicherte Thomas Müller der deutschen Fußballnationalmannschaft den ersten Platz in der Gruppe G und somit den Einzug ins Achtelfinale der Fußball-Weltmeisterschaft in Brasilien.

Nun trifft die DFB-Elf am 30. Juni 2014 um 22:00 Uhr auf die Nationalelf von Algerien – und auch die Riesaer haben wieder die Möglichkeit, das Spiel beim beliebten Public Viewing in der SACHSENarena zu verfolgen.

Aufgrund der späten Anstoßzeit gelten besondere gesetzliche Bestimmungen für Jugendliche unter 16 Jahren. Diese erhalten nur in Begleitung eines Erziehungsberechtigten bzw. mit dessen schriftlicher Zustimmung in Begleitung eines Bevollmächtigten Zutritt zur „VOLLTREFFER! Fanfete".

Bei positivem Ausgang des Achtelfinals würde Deutschland am Freitag, den 04. Juli um 18:00 Uhr gegen den Sieger der Partie „Frankreich – Nigeria" um den Halbfinaleinzug spielen. Hier hätten dann auch die unter 16jährigen wieder problemlosen Zutritt und könnten zusammen mit allen anderen Riesaer Fußballfans die Tore der deutschen Nationalmannschaft bejubeln.

Riesa, 27.06.2014

Folgen Sie uns bei FacebookFacebook
Ticket-HotlineTicket-Hotline
KontaktKontakt