Aktuelle Veranstaltungshinweise in RiesaDie FVG RIESA mbH informiert über Termine 2015

Abschlussveranstaltung der 10. Riesaer Sommerbühne (03.09.2015; Klosterinnenhof Riesa)

Die diesjährige Riesaer Sommerbühne schließt am 03. September 2015 mit einem besonderen Abend. Eine halbe Stunde früher als gewohnt, um 19.30 Uhr, erleben die Besucher einen Streifzug durch zehn erfolgreiche Jahre. Eröffnen wird den Abend das Riesaer Tanzstudio „Live“ mit einem Querschnitt aus deren Repertoire.

Anschließend können sich die Zuschauer vom Lehrerkabarett „Die Larven“ unter dem Motto „Altes – neu verpackt“ überraschen lassen. „Die Larven“ sind seit jeher ein fester Bestandteil der Veranstaltung – ebenso wie Mitorganisator Lothar Gläsel, der am ersten September-Donnerstag mit seinen Mitstreitern Iris Krüger und Prof. Jürgen Becker Ausschnitte aus seinen unterhaltsamen Otto-Reutter-Couplets und Lene-Voigt-Stücken präsentieren wird.

Fortfolgend präsentiert Andreas Pleyl, Solo-Pauker der Elbland Philharmonie Sachsen, ein Video von Peter Noack, welches einen Rückblick auf die Höhepunkte des vergangenen Jahrzehnts beinhaltet. Besonderen Raum werden hierbei die vielen Bands einnehmen, die mit ihren Konzerten immer wieder aufs Neue die Sommerbühnen-Besucher begeisterten. Und natürlich darf an einem solchen Abend auch die Rock- und Popmusik nicht fehlen. Die Riesaer Bands „Rieplay“ und „Hemps“ rocken den Klosterinnenhof schließlich gemeinsam mit Andreas Pleyl.

Eintrittskarten für 3,00 € sind erhältlich in der RIESA INFORMATION sowie an der Abendkasse im Klosterinnenhof.


Benefizveranstaltung für die Schwesternstation in Robidere (Uganda) mit „Soul Food“ (19.09.2015, Balkon SACHSENarena Riesa)

Am Samstag, den 19. September 2015, findet auf dem VIP-Balkon der Riesaer SACHSENarena ein besonderes Konzert statt, welches etwas für jeden Musikgeschmack von Pop bis Salsa bietet. Die Band „Soul Food“ spielt im Rahmen dieser Benefizveranstaltung ab 19.00 Uhr für die Schwesternstation in Robidere (Uganda), für welche als Schutz vor wilden Tieren ein Zaun um eine kleine Klinik errichtet werden soll, der den Schwestern helfen soll, ungestört zu arbeiten und den Patienten Schutz bietet. In Robidere werden monatlich 300 – 400 Patienten, die vor allem an Malaria, Hirnhautentzündung und AIDS erkrankt sind, stationär betreut.

Federführender Partner dieses Projektes ist der Rotary-Club Riesa-Elbland, welcher in der Vergangenheit bereits eine Vielzahl sozialer Projekte erfolgreich umgesetzt hat.

Eintrittskarten für dieses besondere Benefizkonzert sind für 29,00 € in der RIESA INFORMATION sowie beim Rotary-Club Riesa-Elbland erhältlich.


„Live vom Balkon“ startet in die neue Herbstsaison (ab 20.09.2015, Balkon SACHSENarena Riesa)

Die Musikreihe „Live vom Balkon“ hat sich seit 2004 zum festen Bestandteil im Terminkalender der Region Riesa, Meißen, Großenhain entwickelt und konnte im vergangenen Februar bereits sein 100. Jubiläum gebührend feiern.

Ab dem 20. September 2015 startet die neue Herbstsaison der beliebten Veranstaltungsreihe. Bis Dezember haben die Besucher jeweils ab 19.00 Uhr viermal die Möglichkeit, echte handgemachte Live-Musik auf dem VIP-Balkon der SACHSENarena zu erleben.

Den Auftakt gibt die Band „Hands on Strings“ am 20. September im Rahmen ihrer „Prometheus“-Tour. Die beiden Gitarristen Thomas Fellow und Stephan Bormann spielen mit der Intensität einer Band und den Klangfarben eines Orchesters. Dabei gelingt ihnen das seltene Kunststück, sowohl stilistische Grenzen, als auch die des Instruments komplett vergessen zu machen und Musik für alle Sinne zu zaubern.

Aufgrund der kompletten Auslastung der SACHSENarena ab Ende September mit den Europameisterschaften der Sportakrobatik und ab Anfang Oktober mit der Familienshow APASSIONATA, deren offizielle Proben wieder in Riesa stattfinden, verschiebt sich der nächste Termin der Reihe „Live vom Balkon“ auf den 01. November 2015. An dem Sonntag betritt die Band „Hot Club d’Allmagne“ die Empore auf dem Balkon der SACHSENarena. In Leipzig haben sich die vier Musiker in der Swing-Szene etabliert und überzeugen vor allem durch Spiellaune und ihren improvisatorischen Einfallsreichtum.

Zwei Wochen später, am 15. November, dürfen sich die Balkon-Besucher auf die Jazz-Band „Vince“ freuen. Präsentiert wird das Konzert vom Mercedes Autohaus Bruno Widmann.

Den Abschluss der kommenden Konzertsaison gibt „Tina Tandler“. Die Saxophonistin, welche u. a. Roland Kaiser auf seiner vergangenen „Seelenbahnen“-Tour begleitete, wird am 13. Dezember 2015 auf dem VIP-Balkon einen Einblick in die Vielseitigkeit ihres künstlerischen Schaffens geben.

Karten für die Musikreihe „Live vom Balkon“ sind an allen bekannten Vorverkaufsstellen und im Internet erhältlich. Ein Angebot der FVG Riesa mbH ist das „Dreiklang-Abonnement“, welches eine persönliche Anrechtskarte für drei Konzerte der Reihe nach Wahl beinhaltet.

Riesa, 20.08.2015

 

Folgen Sie uns bei FacebookFacebook
Ticket-HotlineTicket-Hotline
KontaktKontakt