Aktuelle Veranstaltungshinweise in RiesaDie FVG RIESA mbH informiert über Termine 2016

Das Glückwunschfest – Silbereisen gratuliert (20.02.2016; SACHSENarena Riesa)

Am 20. Februar 2016 gastiert der beliebte Showmaster Florian Silbereisen unter dem Titel „Das Glückwunschfest – Silbereisen gratuliert" wieder in der SACHSENarena Riesa. „Aufgrund der vielen in Riesa produzierten Sendungen, freuen wir uns natürlich sehr darüber, auch in diesem Jahr wieder Standort für eine große Live-Show in der ARD und im ORF zu sein", blickt FVG-Geschäftsführerin Kathleen Kießling in Anbetracht der Tradition positiv auf den 20. Februar. An diesem Tag erwartet die Fans ein besonderer Anlass: Andrea Berg feiert in Riesa vor einem Millionen-Publikum ihren Geburtstag.

FVG-Prokurist Reiner Striegler weiß, dass zur großen Geburtstagsparty unter anderem „Roland Kaiser, Vicky Leandros, DJ Ötzi, Nik P., Ross Anthony und die Höhner zugesagt haben". „Außerdem wird Matthias Reim erstmals nach seiner Krankheit wieder auf einer großen Bühne stehen", ergänzt Striegler.

14. Riesaer Kindertobetag (06.03.2016, SACHSENarena Riesa)

Nach vielen erfolgreichen Kindertobetagen steht schon der nächste vor der Tür. Am ersten Sonntag im März errichtet das Kinderland Böhm aus Hoyerswerda wieder den größten Indoor Spielplatz in Sachsen. An diesem Nachmittag können Kinder und Jugendliche zwischen ein und 14 Jahren ausgiebig toben, spielen, klettern, krabbeln, fahren und vor allem viel Spaß haben.

Viele große und kleine Attraktionen lassen kaum Wünsche offen. Auf 5.000 m² Spielplatzfläche werden ca. 30 Attraktionen alle Kinder und Erwachsene begeistern. Eltern und Geschwister, Omas und Opas, alle zusammen können diesen besonderen Erlebnisnachmittag in Familie genießen.

Mit Kaffee und Kuchen, Limo und Cola, Eis und Popkorn, Würstchen, Pommes und Nudeln ist die Tobepause zum Kräftigen organisiert. Nähere Informationen gibt es unter www.kinderland-boehm.de.

Karten für den Orchesterball sehr begehrt – Tickets nur noch in der RIESA INFORMATION erhältlich (02.04.2016, Stadthalle „stern")

Der diesjährige Riesaer Orchesterball findet am 2. April 2016 in der Stadthalle „stern" unter dem Motto „Riesa de Janeiro" statt. Nach den erfolgreichen Austragungen der vergangenen drei Jahre sind die Eintrittskarten auch für dieses Jahr wieder sehr begehrt, weiß Reiner Striegler, Prokurist der FVG Riesa mbH: „Nach dem Vorverkaufsstart Ende letzten Jahres sind bereits jetzt die angebotenen Tickets in der Tanzschule Graf vollends vergriffen. Weitere Kontingente können ausschließlich in der RIESA INFORMATION erworben werden."

Der Veranstalter FVG Riesa mbH bietet Platzkarten für 44,00 € an. Besuchereinlass am 2. April 2016 ist ab 19.00 Uhr. Eine Stunde später eröffnet das große Orchester der Elbland Philharmonie Sachsen den Tanzball.

Paul Panzer – Invasion der Verrückten (17.04.2016, SACHSENarena Riesa)

Schon mehrfach begeisterte Comedian Dieter Tappert, alias Paul Panzer, die Zuschauer in der SACHSENarena Riesa mit seinen Auftritten. Nach „Hart Backbord" und „Alles auf Anfang" folgt nun sein brandaktuelles Programm „Invasion der Verrückten".

Unnachahmlich, kreativ, charmant und böse zugleich unterhält Tappert am 17. April 2016 mit brandneuen Geschichten, Ansichten und Abenteuern aus dem Leben des „Kleinen Mannes". Ob von Smoothies oder Psychopharmaka, von Superhelden oder Babbel-Sprachreisen. Pauls Geschichten drehen sich doch immer um ein zentrales Thema, den Menschen - mit all seinen Ängsten, Sehnsüchten und unbeantworteten Fragen: Woher kennt der Lieferheld all die Rezepte? Warum ist die Ehe besser als der Tod? Und warum zum Teufel braucht Bifi eine eigene Facebookseite?

Bierhahn Blumi – Nieten in Nadelstreifen (24.04.2016, Stadthalle „stern")

Seit mehreren Jahren sind die Bierhähne ein Garant für eine ausverkaufte Stadthalle „stern". Am 24. April 2016 gastiert nun Bierhahn Blumi mit seinem neuen Solo-Programm „Nieten in Nadelstreifen" in Riesa.

In diesem berichtet er lieber aus seinem Leben, anstatt seine eigenen Memoiren nieder zu schreiben. Oder ist es doch wegen seinen angeborenen Lese- und Rechtschreibschwäche? Ganz privat erzählt Blumi Geschichten, in denen man sich selbst wieder erkennen kann und in denen auch sein nichtehelicher Halbbruder keine unwesentliche Rolle spielen wird.

Tickets für Veranstaltungen in der SACHSENarena und der Stadthalle „stern" sind in der RIESA INFORMATION, bei der SÄCHSISCHEN ZEITUNG, beim WOCHENKURIER, der LAUSITZER RUNDSCHAU sowie an allen weiteren bekannten Vorverkaufsstellen erhältlich. Weiterhin besteht die Möglichkeit, Tickets über die Homepage der SACHSENarena oder die offizielle Tickethotline 03525/529422 zu bestellen.

Riesa, 09.02.2016

Folgen Sie uns bei FacebookFacebook
Ticket-HotlineTicket-Hotline
KontaktKontakt