Zusatzkontingente für Roland KaiserDer Schlagerentertainer gastiert am 31.03.2017 in Riesa

Nach den grandiosen Auftritten des Sängers und Entertainers Roland Kaiser im Sommer am Dresdner Elbufer, intensivieren sich nun die Planungen für seine neue Tournee „Auf den Kopf gestellt", in deren Rahmen Roland Kaiser am 31. März 2017 auch in der Riesaer SACHSENarena gastiert.

„Aufgrund der großen Nachfrage und den fast vergriffenen Kontingenten wurden vom örtlichen Veranstalter Semmel Concerts Entertainment GmbH in Absprache mit der FVG zusätzliche Sitzplatzkapazitäten für den Vorverkauf freigeschaltet", sagt Kathleen Kießling, Geschäftsführerin der FVG Riesa mbH. Nun haben die Besucher auch die Möglichkeit, das Konzert der deutschen Musikgröße aus den Tribünenblöcken D und K zu verfolgen.

Mit Roland Kaiser ist zweifelsohne auch nach über 40 Jahren Karriere noch zu rechnen. Seine über 90 Millionen verkauften Tonträgern verhelfen dem gebürtigen Berliner zu einem der bekanntesten Protagonisten des deutschen Schlagers.

Mit seinem letzten Album „Seelenbahnen" gelang Kaiser 2014 ein grandioses Comeback, es erreichte Goldstatus. Jetzt beweist der Sänger mit dem Nachfolger ,,Auf den Kopf gestellt" erneut, dass er sich weiter entwickeln, einen Schritt nach vorne machen und seine Fans mitnehmen kann. Moderne Pop-Schlager und gefühlvolle Balladen treffen auf lässige Lieder, vorgetragen mit der ganzen Routine einer über 40-jährigen Karriere.

„Schon sein letzter Auftritt in unserer Stadt im April 2015 sorgte für zahlreichen Zuspruch beim Riesaer Publikum", erinnert sich FVG-Prokurist Reiner Striegler. „Wir sind sehr froh darüber, dass Roland Kaiser auch im Rahmen der neuen Tournee wieder bei uns Station machen wird. Die große Nachfrage beim Riesaer Publikum bestätigt wiederum das Engagement unseres gesamten Teams, welchem es immer wieder mit solider Arbeit gelingt, die großen Veranstaltungsagenturen für Tournee-Stopps bekannter Künstler in Riesa zu begeistern", ergänzt Striegler.

Tickets sind in der RIESA INFORMATION, bei der SÄCHSISCHEN ZEITUNG, beim WOCHENKURIER oder bei der LAUSITZER RUNDSCHAU sowie an allen weiteren bekannten CTS-Vorverkaufsstellen erhältlich. Weiterhin besteht die Möglichkeit, Tickets im Internet über die Homepage der SACHSENarena Riesa zu bestellen. Weitere Informationen gibt es unter der offiziellen Tickethotline 03525 – 529422.

Riesa, 03.09.2016

Folgen Sie uns bei FacebookFacebook
Ticket-HotlineTicket-Hotline
KontaktKontakt