„Stärker als die Zeit“Udo Lindenberg gastiert am 11. Mai 2017 in der SACHSENarena Riesa

Es ist das Dankeschön des deutschen Rock'n'Roll-Paten an seine Millionen Fans – und eine Geste an mehr als 800.000 Besucher. Sie waren ihm auf Schalke oder nach Leipzig, ins Berliner Olympiastadion oder ins Hamburger Volksparkstadion gefolgt, um seine spektakulären Shows zu sehen.

Die letzten Jahre waren nicht nur die musikalische Wiedergeburt des Udo Lindenberg, es waren auch Momente bisher nicht gekannter Stadien-Shows. Fast drei Stunden Power pur. Schneller. Höher. Weiter. Drei Jahre Gigantomania. Spektakel, die mit dem Spiritus Rector Udo an der Rampe und der Panikfamilie eine ganz neue Ära von Musikevents eröffneten: Von den höchsten Rängen flog Udo Lindenberg zu seinen Fans. „Ich wollte eine Rockrevue ins Stadion bringen, mit Flugakrobatik, UFOs und ich als Raketenmann." LED-Technik, größer als bei den Rolling Stones im Hyde Park und ein Soundsystem, dicker als das von AC/DC. Der Panikpräsident lud seine Experten ein - Artisten, Tänzerinnen und Dutzende Stars, von Bryan Adams bis Otto Waalkes, von Jan Delay bis Clueso und viele, viele mehr – zu dieser größten Rockshow der Welt.

Nun kommt Udo Lindenberg im nächsten Jahr zu seinen Fans. Nah wie nie werden sie die Chance haben, diese Bühnenereignisse noch ein letztes Mal mitzuerleben. „Es war für mich immer ein Hammermoment, wenn ich vor der Show irgendwo von oben im Stadion auf das Arenarund guckte und die vielen tausend Fans da stehen und sitzen sah...Aber andererseits", sagt Udo, „weiß ich, wie viele traurig darüber waren, nicht die Reisen zu den Stadien oder großen Hallen unternehmen zu können. Deshalb habe ich mich entschlossen, 2017 mit meiner Show noch einmal zu ihnen zu kommen." Start: Am 3. Mai in Kiel!

17 weitere Stationen werden folgen, so auch am 11. Mai 2017 in der SACHSENarena Riesa. Eine Chance, Udo Lindenberg Live „Stärker als die Zeit" mit dieser Show noch einmal zu sehen. Mit neuen Songs aus dem aktuellen Hit-Album, mit alten Freunden und vielen Überraschungen. Panikparty!

„Dieses Konzert hier in der SACHSENarena Riesa präsentieren zu können, ist für uns eine besondere Ehre", freut sich der Aufsichtsratsvorsitzende der FVG Riesa mbH, OB Marco Müller. „Nach dem überwältigenden Erfolg der Stadionkonzerte der letzten Jahre, bin ich sehr zuversichtlich, dass Udo Lindenberg auch unsere Arena füllen wird. Ich freue mich auf ein tolles Konzert mit den brandneuen Hits des Nummer-Eins-Albums und den großen Klassikern, welche uns allen in den Ohren klingen", ergänzt Müller.

„Die Bekanntgabe dieser Veranstaltung ist für uns noch einmal das i-Tüpfelchen auf einem ohnehin schon sehr gut gefüllten Terminkalender in der ersten Jahreshälfte 2017", sagt FVG-Geschäftsführerin Kathleen Kießling.

Prokurist Reiner Striegler: „Für mich ist es gerade in unserer schwierigen und schnelllebigen Branche immer wieder bemerkenswert, dass sich die großen Veranstaltungsagenturen in den vergangenen Jahren immer wieder gern für Tourneestopps überregional bekannter Stars im ‚kleinen' Riesa entscheiden" erklärt er. „Unser großer Dank geht hierbei vor allem an den örtlichen Veranstalter känguruh production aus Halle, welcher den Auftritt Udo Lindenbergs in Riesa ermöglicht hat", führt Striegler fort.

Tickets sind ab dem 12. September 2016 in der RIESA INFORMATION, bei der SÄCHSISCHEN ZEITUNG, beim WOCHENKURIER oder bei der LAUSITZER RUNDSCHAU sowie an allen weiteren bekannten CTS-Vorverkaufsstellen erhältlich. Weiterhin besteht die Möglichkeit, Tickets im Internet über die Homepage der SACHSENarena Riesa zu bestellen. Weitere Informationen gibt es unter der offiziellen Tickethotline 03525 – 529422. Am 8. September 2016 beginnt bereits der exklusive Vorverkauf auf eventim.

Riesa, 08.09.2016

Folgen Sie uns bei FacebookFacebook
Ticket-HotlineTicket-Hotline
KontaktKontakt