SANTIANO hisst die Segel in RiesaStart der 2018er-Tour in der SACHSENarena

Gerade erst startet SANTIANO ihre restlos ausverkaufte Akustik Tour „Die Ruhe vor dem Sturm - Das Akustik-Erlebnis 2017". Seit Monaten sind schon keine Tickets mehr für dieses Live-Erlebnis erhältlich, bei welchem die 3-fachen Echo-Gewinner ihren Fans ein anderes musikalisches Gesicht zeigen. Wie es sich gehört, folgt aber auf die Ruhe, auch immer wieder der große Sturm. 2018 hisst die Band wieder die großen Segel und macht Halt in den großen Arenen Deutschlands – Tourstart am 7. Februar 2018 in der SACHSENarena Riesa!

Wenn sie auf die Bühne gehen, dann kreischen die Möwen, dann peitscht der Wind, dann bäumt sich das Schiff im Sturm auf. Egal ob in Flensburg am Meer, in München, weit weg vom Salzwasser, oder in Riesa an der Elbe - SANTIANO live ist eine Naturgewalt.

Wenn SANTIANO auf Tour sind, dann machen sie keine halben Sachen, das kann jeder in ihrem „Logbuch" nachlesen, das die Band schon seit 2013 für ihre Fans führt. Dort zeigt sich oft genug per Videobotschaft, was vor und hinter der Bühne auf einem Konzert von SANTIANO passiert. Dass sich am Spaß der Mannschaft rein gar nichts geändert hat, dass sie noch immer scherzen, improvisieren, mit dem Publikum auf Tuchfühlung gehen und unterwegs manche Panne verfluchen.

Nur die Häfen, welche die Santiano anläuft, haben sich über die Jahre geändert. Und so spielt die Band mittlerweile in den größten Arenen des Landes regelmäßig vor ausverkauften Häusern. Mit dem phänomenalen Konzert in der Berliner Waldbühne im Sommer 2016 haben SANTIANO einen weiteren Meilenstein in ihrer Karriere gesetzt. 2013 noch als Vorband von Helene Fischer, füllt sich drei Jahre später die legendäre Freilichtbühne mit über 20.000 SANTIANO-Fans.

„Die Band steht für eine besondere Musikrichtung, welche in Deutschland in dieser Qualität seinesgleichen sucht", sagt Kathleen Kießling, Geschäftsführerin der FVG Riesa mbH. „Dass diese Mischung aus Irish Folk, Volks- und vor allem Seemannsliedern vom Publikum hervorragend angenommen wird, zeigt die rasante Entwicklung SANTIANOs in den vergangenen Jahren", ergänzt sie.

So vielseitig sich das Publikum von SANTIANO zeigt, Metalheads neben Großeltern mit ihren Enkeln, Familien, Paare oder ganze Cliquen - bei SANTIANO trennt sie nichts. Sie singen aus voller Kehle, lachen und tanzen und feiern gemeinsam mit der Band ihr Fest. Die Band besitzt die Gabe, in den richtigen Momenten aufs Tempo zu drücken, zum richtigen Zeitpunkt inne zu halten und genau an der richtigen Stelle wieder in den Sturm zu steuern. Das macht nicht nur vor Ort Spaß, sondern ist auch beim zweiten und dritten Mal ein echtes Erlebnis.

Tickets sind ab sofort exklusiv bei auf www.eventim.de erhältlich. Ab dem 6. April 2017 sind Eintrittskarten auch in der RIESA INFORMATION, bei der SÄCHSISCHEN ZEITUNG, beim WOCHENKURIER oder bei der LAUSITZER RUNDSCHAU sowie an allen weiteren bekannten CTS-Vorverkaufsstellen erhältlich. Weiterhin besteht die Möglichkeit, Tickets im Internet über die Homepage der SACHSENarena Riesa zu bestellen. Weitere Informationen gibt es unter der offiziellen Tickethotline 03525 – 529422. 

Riesa, 04.04.2017

Folgen Sie uns bei FacebookFacebook
Ticket-HotlineTicket-Hotline
KontaktKontakt