8. Orchesterball - "Das Land des Lächelns"

8. Orchesterball -
Beginn:Samstag | 21.03.2020 | 20:00 Uhr
Ort:Stadthalle "stern"
Tickethotline:03525 - 52 94 22
Veranstalter:FVG Riesa mbH

Unter dem Motto „Das Land des Lächelns" laden die Elbland Philharmonie Sachsen, die ADTV Tanzschule Graf und die FVG Riesa mbH das tanz- und kulturbegeisterte Publikum zu einer rauschenden Ballnacht am 21. März 2020, 20.00 Uhr, in die Riesaer Stadthalle „stern" ein.

Anlässlich des 150. Geburtstags Franz Lehárs widmet sich der 8. Philharmonische Orchesterball in diesem Jahr dem fernöstlichen China. Neben Lehár haben sich zahlreiche Komponisten vom faszinierenden und magisch-mythischen Land inspirieren lassen. So erklingen im Galateil des Abends Musiktitel aus Lehárs beliebter Operette „Das Land des Lächelns" sowie Werke von Paul Lincke, Leroy Anderson, Johann Strauss (Vater) und Albert William Ketelbey. Der amerikanische Tenor Timothy Oliver, jahrelang Solist an der Semperoper Dresden, wird beliebte und bekannte Arien wie „Von Apfelblüten einen Kranz" und „Gern hab ich die Frau'n geküsst" singen.

„Zudem gilt die Zahl Acht in China als Glückszahl, da die Aussprache für diese Zahl der des Wortes für ‚Glück' oder ‚bevorstehender Reichtum' ähnelt", sagt FVG-Geschäftsführer John Jaeschke. „Ich bin bereits jetzt gespannt auf einen verheißungsvollen Abend und freue mich, dass der Orchesterball in seiner mittlerweile achten Auflage so nachfragestark und traditionell etabliert werden konnte. Mein Dank geht hierbei vor allem an unsere ortsansässigen Partner, das Orchester und die Tanzschule", so Jaeschke.

Der besondere Reiz und Höhepunkt dieses Balls werden auch in diesem Jahr wieder die Tanzrunden der Gäste zu einem live spielenden Orchester sein. Eröffnet wird der Tanzteil aber in gewohnter Weise durch die Eleven der ADTV Tanzschule Graf aus Riesa.

Im Anschluss an die Orchesterklänge der Elbland Philharmonie Sachsen spielen „Götz Bergmann & his Gentlemen". Das Quartett zählt seit über einem Jahrzehnt zu den renommiertesten Swing-Ensembles in Sachsen. Songs und Instrumente aus der goldenen Ära des Swing verbinden sie mit charmant witzigen, zumeist deutschen Texten.

Ticketinformationen:

Sitzplatzkarten: 49,00 € (inkl. Begrüßungsgetränk)

Tickets für den 8. Riesaer Orchesterball sind ab sofort in der RIESA INFORMATION, bei der TANZSCHULE GRAF, beim WOCHENKURIER oder bei der LAUSITZER RUNDSCHAU sowie an allen weiteren bekannten CTS-Vorverkaufsstellen erhältlich. Weiterhin besteht die Möglichkeit, Tickets im Internet über die Homepage www.sachsenarena.de zu bestellen. Weitere Informationen gibt es unter der offiziellen Tickethotline 03525 – 529422.

Folgen Sie uns bei FacebookFacebook
Ticket-HotlineTicket-Hotline
KontaktKontakt
Unsere Webseite nutzt Cookies, um diese für Sie optimal zu gestalten und fortlaufend verbessern zu können.

Durch die weitere Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen zu Cookies und Ihrem Widerrufsrecht erhalten Sie in unserer Datenschutzerklärung. Verstanden