Hohe Nachfrage an STAHLZEIT-TicketsErweitertes Sitzplatzkontingent für bevorstehenden Auftritt am 22. Dezember 2018 in der SACHSENarena Riesa

Für das geplante Konzert der Band STAHLZEIT am 22. Dezember 2018 hat die FVG Riesa mbH auf Grund der hohen Nachfrage die Sitzplatzkapazität um weitere 400 SItze erhöht. Damit reagiert der veranstaltende Arena-Betreiber auf das zwischenzeitlich nahezu ausverkaufte Kontingent in der SACHSENarena.

Die Konzerte der Band STAHLZEIT gelten in der Branche als spektakulärste RAMMSTEIN-Tribute Shows. Eingebettet in ein Hitfeuerwerk aus RAMMSTEIN-Songs aller Schaffens-phasen, lässt die Band um Frontmann Heli Reißenweber eine imposante Liveshow zum Leben erwachen, inklusive einer ebenso kompromisslosen wie spektakulären Pyro-Show.

RAMMSTEIN hat mit brachialem Sound, rauer Attitüde und dem Spiel mit dem Feuer ein weltweit einzigartiges Genre geschaffen. Die Shows sind explosive Inszenierungen und fulminante Gesamtkunstwerke. Während die künstlerische Dimension RAMMSTEINs für viele ein unerreichbar beeindruckendes Schauspiel bleibt, leben und atmen STAHLZEIT, deren Sänger Heli Reißenweber in Sachen Aussehen, Stimme und Performance verblüffende Ähnlichkeit mit Till Lindemann besitzt, im Takt dieses musikalischen Brachial-Herzschlags.

„STAHLZEIT ist die europaweit meistgebuchte Tribute-Show und bietet für RAMMSTEIN-Fans die perfekte Alternative während den längeren Tourneepausen des Originals", sagt FVG-Geschäftsführerin Manuela Langer, welche nun aufgrund der Kontingenterhöhung mit etwa 2.000 Besuchern rechnet. Über die Hälfte dieser Tickets sind bereits im Vorverkauf erworben.

„Schon bei ihrem letzten Auftritt im November 2017 begeisterte die Band das Publikum mit ihrem spektakulären Konzert, welches dem Original in puncto Aufwand in nichts nachsteht", sagt FVG-Prokurist Christian Geschke. „Wir freuen uns, dass dieses Konzept vom Publikum so hervorragend angenommen wird und sind optimistisch, die schon sehr gute Vorjahresbesucherzahl noch einmal zu übertreffen", ergänzt Geschke.

Tickets sind in der RIESA INFORMATION, bei der SÄCHSISCHEN ZEITUNG, beim WOCHENKURIER oder bei der LAUSITZER RUNDSCHAU sowie an allen weiteren bekannten CTS-Vorverkaufsstellen erhältlich. Weiterhin besteht die Möglichkeit, Tickets im Internet über die Homepage der SACHSENarena Riesa zu bestellen. Weitere Informationen gibt es unter der offiziellen Tickethotline 03525 – 529422.

Riesa, 24.10.2018

Folgen Sie uns bei FacebookFacebook
Ticket-HotlineTicket-Hotline
KontaktKontakt
Unsere Webseite nutzt Cookies, um diese für Sie optimal zu gestalten und fortlaufend verbessern zu können.

Durch die weitere Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen zu Cookies und Ihrem Widerrufsrecht erhalten Sie in unserer Datenschutzerklärung. Verstanden